Start    Kontakt

Anmeldung



Statistiken

Seitenaufrufe : 1431998

Letzte News

DBØZO Dörenberg Relais
Eine schöne Adventszeit wünscht PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 01. Dezember 2017 um 20:48 Uhr

die IG-Dörenberg-Relais DB0ZO &  DL0ZO

vy 73,55

Peter DL3GS

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 01. Dezember 2017 um 20:50 Uhr
 
YL / OM Runden am Ende? PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 24. November 2017 um 18:07 Uhr

Evelyn (ex DO3BE) hat aus privaten Gründen die Rundenleitung beendet. Evelyn hat gleichzeitig mit dem Amateurfunk abgeschlossen und Ihre Genehmigung zurückgezogen. Sie wird ich nun um Ihre Kinder kümmern und sich beruflich weiterentwickeln.

Evelyn, herzlichen Dank für deine Mühe und alles Gute für eure Zukunft

Gesucht wird nun die Nachfolge füt Evelyn.

In den "Hochzeiten" von DB0ZO fanden am Montag und am Mittwoch die Runden statt.

Am Freitag trafen sich die "Bergleute".

Zwischenzeitig fanden Treffen der "Unendwegten" statt, Schnee von gestern...

Nun denn, gesucht werden nun Funkamateure, die die Rundenleitung weiterführen.

Das kann wechselweise sein auf 2m

145.6875 Mhz (-0.6 Mhz) mit CTCSS Tone von 123 Hz

und/oder auf 70cm:

438.775 Mhz (-7.6 Mhz) sein und/oder

via Nord- OstseeLink (von Küste zu Küste) auf dem Crossband Repeater (2m in & 70cm out)

uplink 145.1625 mit CTCSS Tone von 123 Hz

downlink  439.1875 Mhz sendet CTCSS Tone von 123 Hz

und natürlich auf Kurzwelle via der Remote Station DL0ZO

Seit einiger Zeit beobachte ich Runden auf KW, hier auf KW könnte man eigenständig die Runde über DL0ZO weiterführen oder sich einer festen Gruppe anschließen

Wie funkioniert das? Fast jeder Funkamateur hat einen PC in seinem Besitz und einen Internetanschluß. REMOTEHAMS installieren, das Programm einrichten, fertig.

Das Ganze kann natürlich auch auf mehrere Schultern verteilt werden.

Wir sind gerne dabei behilflich

DANKE

vy 73,55

Peter DL3GS

www.DB0ZO.eu

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 02. Dezember 2017 um 15:55 Uhr
 
NOAA Sat Bilder Aufzeichnung PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 24. November 2017 um 17:35 Uhr

Der Rechner ist ausgefallen, man ist dran am Thema.

Ein wenig Geduld

vy 73,55

Peter DL3GS

 
Neue Regelungen für die Bänder 6 m & 60 m PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 17. November 2017 um 09:56 Uhr

Für die Bänder 6 m und 60 m sind Änderungen in der Frequenznutzung veröffentlicht worden. Mit Wirkung vom 11. Novembeer2017 treten folgende Änderungen in Kraft: Dem Amateurfunk wird der Frequenzbereich 5351,5 bis 5366,5 khz mit einer maximal zulässigen Strahlungsleistung von 15 Watt EIRP auf sekundärer Basis zugewiesen. Außerdem wird der bislang dem Amateurfunkdienst auf sekundärer Basis zugewiesene Frequenzbereich 50,08 bis 51 Mhz dauerhaft auf 50,03 bis 51 Mhz erweitert. Bereits am 22. september 2017 hatte der Bundesrat die Änderungen gebilligt. Den vollständigen Text der Änderungsverordnung finden Sie im Internet. Darüber berichtet das FM- Funkmagazn.

Man beachtet die Änderungen bei Nutzung von DL0ZO

Vy 73,55

Peter DL3 GS

 
Zeitumstellung auf Winterzeit PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 28. Oktober 2017 um 04:31 Uhr

In der Nacht vom 28. zum 29.Oktober  werden die Uhren wieder um eine Stunde auf die sogenannte Winterzeit umgestellt. In welcher Richtung?

1 Stunde zurück natürlich

vy 73,66

Peter DL3GS

 
Handy am Steuer, Navi programmieren: Strafen steigen z.T. drastisch PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 20. Oktober 2017 um 12:52 Uhr

Seit gestern gelten auf Deutschlands Straßen neue Verkehrsregeln. Die Strafen wurden zum Teil drastisch angehoben.

Besonders das Handy-Verbot wurde verschärft. Künftig sei jede Ablenkung durch ein elektronisches Gerät verboten, berichtet test.de.

Geräte dürfen nur noch bedient werden, wenn dafür "eine kurze Blickzuwendung" ausreiche. Eine Ausnahme gebe es nur dann, wenn der Wagen stehe und der Motor vollständig abgeschaltet sei.

Erlaubt bleibt nach Angaben des Internetportals test.de aber nur ein kurzer Blick zum Beispiel auf den Tacho und die einem einfachen Tastendruck entsprechende Bedienung. Alles was darüber hinausgehe, sei verboten.

Das gelte nicht nur für externe Geräte wie Smartphones oder Navigationsgeräte, sondern auch für ins Auto eingebaute Musik-, Navigations- und sonstige Geräte. So ist es seit gestern verboten, Navis ohne Sprachsteuerung erst während der Fahrt zu programmieren. Zuwiderhandlung werden im schlimmsten Fall mit bis zu 200 Euro Strafe und einem Monat Fahrverbot geahndet. Teurer werden auch Verstöße gegen die Pflicht, bei Stau eine Rettungsgasse freizuhalten. Statt bislang 20 Euro drohen jetzt bis zu 320 Euro Geldstrafe und einem Monat Fahrverbot.

Um auf Blitzerfotos identifiziert werden zu können, dürfen Autofahrer ihr Gesicht nicht mehr verhüllen. Ausnahmen sind nur Sturzhelme bei Motorrädern, bei denen es eine Helmpflicht gibt.

Bei Verstößen drohen Geldbußen in Höhe von 60 Euro

vy 73 Peter DL3GS

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 20. Oktober 2017 um 16:59 Uhr
 
Heinz Dekker DL6YBE silent key PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 10. Oktober 2017 um 15:13 Uhr

Heinz DL6YBE silent key.

Viele von uns kannten Heinz als ein Funkamateur mit tiefgreifenden Kenntnissen über alle Funkgeräte, sei es als Reparateur oder als geduldiger OM bei der Erklärung von Menüstrulturen.

Wir werden Heinz in Erinnerung behalten

vy 73,55

 

peter DL3GS

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 14. Oktober 2017 um 06:53 Uhr
 
DÖRENBERG-RUNDSPRUCH auf DL0ZO PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 29. September 2017 um 18:22 Uhr

Nachdem die Remote Station DL0ZO wieder in Betrieb ist, wird der DÖRENBERG-RUNDSPRUCH we gewohnt  am Sonntag um 10:30 Uhr Lokal auf 3.690 Khz durchgeführt

vy 73,55

Peter DL3GS

 
Ein erfolgreicher Freitag... PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 29. September 2017 um 18:05 Uhr

# DSL wieder in Betrieb, Router gewechselt

# Remote Station DL0ZO wieder in Betrieb

# von Küste zur Küste

YAESU System wieder in Betrieb

Viel Spass damit

Schönes Wochenende

vy 73,55

Peter DL3GS

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 29. September 2017 um 18:23 Uhr
 
Offene, noch nicht abgeschlossene "Baustellen" PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 29. September 2017 um 07:53 Uhr

Das Wetter wird ungemütlicher, man hat mehr Zeit zum basteln.

# DSL ist in Arbeit, der Router muss getauscht werden, aber siehe Wetter

# 10m Relais, der RX ist fertig, die Auswertung zum TX funktioniert via 70m Erdkabel

aber...der Treiber funkioniert,  die Endstufe ist nicht mehr reparabel, schaun mer mal...

# Digital SSTV

der RX und der TX ein MTR 2000 wurde umprogrammiert und funktioniert. Die SW Steuerung funktioniert

# DAPNET der Funkruf funktioniert

Nun muss der Antennen Combiner erweitert werden um den TX anschließen zu können

Man sieht, es wird nicht langweilig

vy 73,55

Peter DL3GS

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 29. September 2017 um 07:54 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 18

40jahre

 

Sonder-DOK

 

www.xlx456.de

Besuchen Sie auch:

http://www.xlx456.de

 

Besucher-Karte

 

Wer ist online?

Wir haben 17 Gäste online

Uhrzeit

Wetter


Solar-Terrestrial Data